Jugendliche und sexuelle Gewalt – Echt krass – Wo hört der Spaß auf?

-

Die Ausstellung „Echt krass“ soll für sexuelle Grenzverletzungen sensibilisieren. Sie gibt Informationen über sexualisierte Gewalt und über das Recht von Mädchen und Jungen auf Schutz und Hilfe. Es werden Handlungsmöglichkeiten für Lehr- und Fachkräfte sowie Eltern bei Prävention und Intervention eröffnet. Die Ausstellung richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren und die interessierten Lehrkräfte bzw. Mitarbeiter/innen des SePAS und des Service socio-éducatif. Anhand von fünf verschiedenen Stationen werden die Prinzipien von sexueller Selbstbestimmung erläutert.

Einschreibung der Schulklassen : Hier können Lehrende, das Personal von SePAS und SSE ein Zeitfenster (2 Schulstunden) für eine Besichtigung mit einer Klasse reservieren. 
Mehrere Zeitfenster können reserviert werden.

Informations sur les visites organisées
Adresse de la visite
Lycée Bel-val
100, avenue du Blues
L-4368 Belvaux
Date

Ce contenu est réservé aux enseignants

Um das Zeitfenster reservieren zu können, muss die jeweilige Person sich mit ihrem IAM einloggen.

Über Lehrer-IAM authentifizieren